DER EHEVERTRAG

1.

Ein Ehevertrag kann bereits vor Eheschließung geschlossen werden. Allerdings ist es in der emotionalen Hochphase vor der Hochzeit häufig schwierig, Vereinbarungen zu treffen, die im Zusammenhang mit dem Scheitern der Ehe stehen. Häufig sind sich die angehenden Eheleute auch nicht sicher, wie die gemeinsame Zukunft gestaltet werden soll. Andere Ehepaare haben wiederum klare Vorstellungen von der Zukunft. So verfügen beide Ehepartner über eine qualifizierte Ausbildung und planen eine steile Karriere oder aber ein Ehepartner entscheidet sich dafür, den Haushalt und die Kinderbetreuung zu übernehmen.


2.

Auch nach Eheschließung gibt es trotz intakter Ehe Anlässe einen Ehevertrag abzuschließen, z. B. bei Eintritt in eine bestehende Firma. Durch den Ehevertrag kann im Fall einer Scheidung die Firmenbeteiligung bei der Berechnung des Zugewinnausgleiches herausgehalten werden.


3.

Am häufigsten werden Eheverträge abgeschlossen, wenn die Ehe bereits gescheitert ist und es darum geht, über Unterhalt, Zugewinn, Sorge- und Umgangsrecht, Versorgungsausgleich und Hausrat Vereinbarungen zu treffen. Durch diesen Ehevertrag - die sogenannte Trennungs- und Ehescheidungsfolgenvereinbarung - können die Scheidungsfolgesachen einvernehmlich und außergerichtlich geregelt werden. Allein aus Kostengründen ist der Abschluss einer Trennungs- und Ehescheidungsfolgenvereinbarung zu empfehlen, da eine streitige Durchführung mit wesentlich höheren Kosten verbunden ist. Im Übrigen wird das Scheidungsverfahren unnötig in die Länge gezogen.

Der Einzelfall ist immer entscheidend. Es kommt leider immer wieder vor, dass unter erheblichem Zeit- und auch emotionalem Druck Eheverträge geschlossen werden, die zumindest für einen Ehepartner sehr ungünstig sind und diesen erheblich benachteiligen. Eine individuelle juristische Beratung ist dringend erforderlich! Unterzeichnen Sie keinen Ehevertrag bevor Sie diesen haben überprüfen lassen!


Sie haben Fragen?

Wir stehen Rede und Antwort, denn: Wir sind der Partner an Ihrer Seite!

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin!



Ihre Anfrage an uns